Benedikt-Labre-Haus


Wir waren im Benedikt-Labre-Haus, einem Wohnungslosenheim im früheren Westbahnhof. Dort haben wir mit Herrn Maxheim, einem Sozialarbeiter, geredet. Im Übernachtungsheim leben 15-30 Wohnungslose und 8 Leute in einer Wohngruppe. Außen am Gebäude ist eine Videokamera, damit keiner Blödsinn macht. In das Heim dürfen nur Erwachsene, bei uns wurde aber eine Ausnahme gemacht. Auf den Fotos sieht man ein Übernachtungszimmer, die Küche und das Haus von vorne.

IMGP0497

IMGP0496

IMGP0495